Allgemeine Verkaufsbedingungen

1. Name der Webseite und Eigentumsverhältnisse

Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen ("Allgemeine Verkaufsbedingungen" oder alternativ "AVB") regeln das Angebot und der Verkauf von Produkten über die Webseite www.drvranjes.it ("Webseite") durch ALIAS S.r.l. Via Cennano 31, 52025 Montevarchi (AR), Ital. MwSt.-Nr. / Ital. Steuernr. 01648260519  Eintragung Ital. Handelsregister AR-01648260519 Die Webseite ist Eigentum von Alias S.r.l.  

 

2. Anwendungsbereich der AVB

2.1 Das Angebot und der Verkauf der Produkte auf der Webseite stellen einen Fernabsatzvertrag gemäß Kapitel I, Titel III (Art. 45 ff.) der ital. Gesetzesverordnung Nr. 206 vom 6. September 2005 ("Verbrauchergesetzbuch") und Nr. 70 vom 9. April 2003 zum Elektronischen Handel dar.

2.2 Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen finden bei allen mit ALIAS über die Webseite geschlossenen Verträgen Anwendung.

2.3 Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen können jederzeit geändert werden. Eventuelle Änderungen und/oder neue Bedingungen treten mit ihrer Veröffentlichung auf der Webseite im Bereich "Allgemeine Verkaufsbedingungen" in Kraft. Daher werden die Nutzer aufgefordert, die Webseite regelmäßig zu besuchen und vor jedem Kauf die aktuellste Version der Allgemeinen Verkaufsbedingungen zu lesen.

2.4 Die anwendbaren Allgemeinen Verkaufsbedingungen sind jene, die beim Versand des Auftrags in Kraft sind, und sind in italienischer Sprache verfügbar.

2.5 Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln nicht den Verkauf von Produkten durch andere Anbietern als ALIAS, die aber auf der Webseite über Links, Banner oder andere Hyperlinks präsent sind. Vor dem Abschluss von Geschäften mit solchen Anbietern müssen deren Verkaufsbedingungen überprüft werden.

2.6 Der Nutzer ist verpflichtet, die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen, die ALIAS im Bereich "Allgemeine Verkaufsbedingungen" bereitstellt, sorgfältig zu lesen. Der Nutzer darf diese, wie auch alle weiteren Informationen, die ALIAS ihm sowohl vor als auch während des Kaufvorgangs auf der Webseite zur Verfügung stellt, speichern und kopieren.

 

3. Käufe auf der Webseite

 3.1 Der Kauf von Produkten auf der Webseite erfolgt nach einer Registrierung gemäß der folgenden Klausel 4 und ist sowohl Nutzern erlaubt, die als Verbraucher gelten als auch jenen, die nicht als Verbraucher gelten. Natürlichen Personen ist der Kauf nur erlaubt, wenn diese mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben.

3.2 Gemäß Art. 3, Abs. I, Bstb. a) des Verbrauchergesetzbuches gelten als Verbraucher natürliche Personen, die den Kauf der Produkte zu Zwecken abschließen, die nicht ihrer unternehmerischen, gewerblichen, beruflichen oder handwerklichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

3.3 ALIAS behält sich das Recht vor, Aufträge abzulehnen oder zu stornieren, wenn sie von (i) Nutzern, mit denen sie in einem laufenden Rechtsstreit stehen; (ii) von Nutzern, die im Vorfeld die vorliegenden AVB und/oder die Geschäftsbedingungen und/oder Bedingungen des Kaufvertrags mit ALIAS verletzt haben; (iii) von Nutzern, die in Betrugsfälle und insbesondere Fälle des Kreditkartenbetrugs verwickelt sind; (iv) von Nutzern, die falsche, unvollständige oder nicht korrekte Personenangaben gemacht haben oder ALIAS nicht rechtzeitig die von ALIAS angeforderten Dokumente zugeschickt oder nicht gültige Dokumente zugeschickt haben, durchgeführt werden.

 

4. Registrierung auf der Webseite

4.1 Die Registrierung auf der Webseite ist kostenlos. Um sich auf der Webseite zu registrieren, muss der Nutzer das entsprechende Formular ausfüllen und dabei seinen Vor- und Nachnamen, seine Adresse, Geburtsort und -datum, Telefonnummer, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben und auf die Taste [Enter] drücken.

Die Registrierung auf der Webseite ermöglicht dem registrierten Nutzer ("Registrierter Nutzer") durch Eröffnung eines persönlichen Accounts Folgendes:

- Speicherung und Änderung seine eigenen Daten;

- Zugang zu allen Informationen bezüglich seiner Bestellungen und Rückgaben;

- Verfolgung des Auftragsstatus;

- Verwaltung der personenbezogenen Daten und jederzeitige Aktualisierung derselben;

- Nutzung der Dienste, die nach und nach aktiviert werden können (z.B.: Anzeige der eigenen "Wunschliste", etc.);

- Erteilung der Zustimmung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten für den Versand des Newsletters durch ALIAS.

4.2 Die Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) müssen sorgfältig aufbewahrt werden. Diese dürfen nur vom Nutzer verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Nutzer verpflichtet sich, sie geheim zu halten und sich zu vergewissern, dass Dritte keinen Zugang dazu haben. Darüber hinaus verpflichtet er sich, ALIAS unverzüglich per E-Mail unter ecommerce@drvranjes.it oder telefonisch unter der Nummer (+39) 02 87213404 zu informieren, falls die Zugangsdaten unrechtmäßig verwendet oder verbreitet werden oder der Verdacht besteht.

4.3 Der Registrierte Nutzer garantiert, dass die bei der Registrierung auf der Webseite angegebenen persönlichen Informationen vollständig und wahrheitsgemäß sind und verpflichtet sich, ALIAS von Schäden, Entschädigungspflichten und/oder Sanktionen, die aus der Verletzung durch den Nutzer der Regeln zur Registrierung auf der Seite oder zur Aufbewahrung der Zugangsdaten entstehen, schad- und klaglos zu halten.

 

5. Stornierung oder Änderung eines Auftrags

Um einen Auftrag zu ändern oder zu stornieren, muss ALIAS S.r.l. unverzüglich, aber spätestens innerhalb von 12 Stunden nach Versand des Auftrags informiert werden. Die Information erfolgt per E-Mail an ecommerce@drvranjes.it oder telefonisch unter (+39) 02 87213404 und stets unter Angabe der entsprechenden Bestellnummer.

 

6. Informationen zu Auftrags- und Versandstatus

Zum Zeitpunkt des Versandes seiner Bestellung erhält der Nutzer eine Versandnummer an die von ihm bei der Auftragserteilung mitgeteilte E-Mail-Adresse, mit welcher er seine Bestellung auf der Webseite des Paketdienstes oder über das Callcenter des Paketdienstes verfolgen kann.

 

7. Anforderung von Dokumentenkopien und Änderungen der Kenndaten

Um den Versand steuerrechtlich relevanter Dokumente und/oder eine Änderung seiner Kenndaten zu beantragen, muss der Nutzer ALIAS per E-Mail unter der Adresse ecommerce@drvranjes.it oder telefonisch unter der Nummer (+39) 02 87213404 kontaktieren. Dabei ist IMMER die Art und die Nummer des Dokuments anzugeben, von welchem eine Kopie und/oder deren Änderung angefragt wird.

 

8. Produktgarantie

8.1 Alle von ALIAS auf der eigenen E-Commerce-Webseite drvranjes.it vertriebenen Produkte sind mit der gesetzlichen Konformitätsgarantie gemäß folgenden Artikeln ausgestattet: Art. 128 ff der Ital. Gesetzesverordnung 206 aus dem Jahr 2005 "Verbraucherschutzgesetz ".

 

9. Informationen zu Rechnungen, Überweisungen und Stornierungen

Der Kontakt der Verwaltung erfolgt per E-Mail an die Adresse ecommerce@drvranjes.it oder per Telefon unter der Nummer (+39) 02 87213404. Dabei ist IMMER die Bestellnummer oder die Nummer des Dokuments oder der Rechnung anzugeben, wozu Informationen angefordert werden.

 

10. Zahlungsweisen

Ankäufe auf drvranjes.it sind sicher und garantiert, und die Zahlung kann auf die folgenden Arten erfolgen:

- Zahlung per Banküberweisung im Voraus

- Zahlung mit Kreditkarte

- Zahlung über PayPal

 10.1 Zahlung per Banküberweisung im Voraus

Bei einer Zahlung per Banküberweisungen im Voraus wird der Auftrag erst bearbeitet, wenn uns die Bestätigung der Zahlung des Gesamtbetrages vorliegt.

Die Zahlung muss innerhalb von 3 Tagen ab Bestelldatum erfolgen. Für eine fehlerfreie und schnelle Bearbeitung der Bestellung sollte der Kunde im Verwendungszweck die Bestellnummer, das Datum, Vor- und Nachnamen des Kunden angeben.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Bestellung automatisch annulliert.

Die Verfügbarkeit des gewählten Produktes wird bei Gutschrift des Betrages überprüft.

Die Überweisung erfolgt an:

 ALIAS S.r.l., Via Cennano31, 52025 Montevarchi AR

IBAN: IT18P0200871541000041346614, Codice SWIFT: UNCRITB1399

Bank: UNICREDIT SPA, Agenzia di Via dell’Oleandro, Montevarchi

 10.2 Zahlung mit Kreditkarte

Sollte sich der Nutzer für eine Zahlung mit Kreditkarte entscheiden, wird die entsprechende Bank die Belastung in Höhe des beim Kauf entstandenen Betrages autorisieren. Im Falle einer Annullierung wird von ALIAS die Annullierung der Transaktionen und die Stornierung des entsprechenden Betrages gefordert.

Die jeweiligen Fristen hängen ausschließlich vom jeweiligen Banksystem ab. Nach einer Annullierung der Transaktion kann ALIAS in keinem Fall für Verspätungen und/oder Schäden, die vom Banksystem verursacht wurden, verantwortlich gemacht werden.

ALIAS behält sich das Recht vor, vom Nutzer zusätzliche Informationen oder die Vorlage von Dokumenten zu verlangen, welche beweisen, dass er Eigentümer der verwendeten Karte ist. Sollte der Nutzer dies ablehnen, behält ALIAS srl sich das Recht vor, dem Vertragsabschluss nicht zuzustimmen. Zu keinem Zeitpunkt des Kaufvorgangs mittels Kreditkarte ist ALIAS in der Lage, persönliche Informationen vom Inhaber derselben zu erfahren, da die Informationen direkt an die sichere Webseite des Kreditinstitutes, das mit der Transaktion betraut ist, weitergeleitet werden.

 10.3 Zahlung mit PayPal

Durch Auswahl der Zahlungsweise PayPal wird der Nutzer auf eine Seite der Webseite PayPal weitergeleitet und die Zahlung erfolgt gemäß der dort angegebenen Vorgehensweise.

Die auf der Webseite PayPal angegebenen Informationen werden nicht mit ALIAS geteilt, sondern direkt von PayPal verwaltet.

Im Falle der Stornierung der Bestellung oder bei Ablehnung durch ALIAS wird der Betrag auf das PayPal-Konto zurückerstattet. ALIAS ist in keinster Weise verantwortlich für Verspätungen und/oder Schäden, die in dieser Phase entstehen.

 

 11. Versand und Kosten

Die Versandkosten sind vom Nutzer zu tragen und werden ja nach Gewicht der bestellten Artikel automatisch vom System berechnet. 

 

 12.Lieferzeiten

Die Lieferzeiten hängen von der Verfügbarkeit im Lager des gekauften Produktes (z.B. wenn das Produkt beim Hersteller vorrätig ist) und von der für das Produkt vorgesehenen Lieferungsweise ab.

In jedem Fall ist das angegebene Lieferdatum ein reiner Richtwert und ist für ALIAS nicht bindend.

ALIAS nutzt Paketdienste/Transportunternehmen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis für den jeweiligen Zielort: Dadurch ist es uns möglich, den Kunden günstige Preise und einen qualitativ hochwertigen Service anbieten zu können.

In keinem Fall ist es möglich, Lieferungen auf Termin und/oder zu festgelegten Uhrzeiten und/oder Tagen zu vereinbaren.

Sollte eine Auslieferung der Ware aufgrund einer vom Nutzer angegebenen falschen Adresse oder wegen abgelaufener Lagerfrist im Lager des Paketdienstes/Transportunternehmens und/oder aus anderen Gründen, die dem Verhalten des Nutzers zuzuschreiben sind, nicht erfolgen, ist ein neuer Versand NUR möglich, wenn der Versand im Voraus gemäß der von ALIAS angegebenen Vorgehensweisen bezahlt wird.

 

 13. Auslieferung der Ware

Bei Erhalt der Ware ist der Nutzer verpflichtet, folgendes zu kontrollieren:

- Anzahl der gelieferten Teile entspricht den Angaben des Lieferscheins;

- die Verpackung ist unversehrt und auch an den Verschlussstellen nicht beschädigt.

Sollte das Paket verändert und/oder beschädigt sein, muss der Nutzer dem Versand und/oder der Lieferung unverzüglich widersprechen, indem er das vom Lieferanten oder einem anderen Versandmitarbeiter erhaltene Dokument ausfüllt und "WARENANNAHME UNTER VORBEHALT WEGEN....." notiert(Grund für die Beanstandung angeben).

Der Nutzer muss eventuelle Schäden daraufhin innerhalb von 3 Tagen ab Warenerhalt gemäß der vom jeweiligen Versandunternehmen vorgesehenen Vorgehensweisen mitteilen.

 

14. Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht wird durch die geltenden Rechtsvorschriften geregelt, auf die in den Artikeln 52 im Verbraucherschutzgesetzes in Bezug genommen wird, geändert durch das Gesetzesdekret Nr. 21 vom 21. Februar 2014.

Der gemäß Punkt 3.2 als Verbraucher handelnde Nutzer hat das Recht, ohne Angabe von Gründen und  ohne Strafzahlung innerhalb von 14 Werktagen vom Vertrag zurückzutreten, ohne dabei andere Kosten, außer denen gemäß Art. 56, Abs. 2 und Art. 57 der oben genannten Verordnung, übernehmen zu müssen.

Die Gesamtausgabe des ital. Verbrauchergesetzbuches, in seiner gültigen Fassung vom 16. September 2015, kann unter http://www.aduc.it/generale/files/allegati/codiceconsumo.pdf eingesehen werden.

Hinweis: Das Widerrufsrecht gemäß Art. 52 u.w. des Verbraucherschutzgesetz ist AUSSCHLIESSLICH dem Verbraucher vorbehalten, der durch das Verbraucherschutzgesetz in Artikel 3 definiert ist, als natürliche Person, die zu einem Zweck handelt, der nicht mit einer ausgeführten geschäftlichen, gewerblichen, handwerklichen oder beruflichen Tätigkeit in Zusammenhang steht (2). Wer also mit einer Umsatzsteuer-Nr und somit als Unternehmen und/oder Gewerbetreibenden einkauft, kann das Widerrufsrecht nicht ausüben.

 

 15. Einzelheiten zum Widerruf

Das Widerrufsrecht wird gemäß der folgenden Vorgehensweise ausgeübt:

- Das erworbene Produkt muss unversehrt und vollständig (inklusive Verpackungsmaterial, eventueller Unterlagen und zusätzlichem Inhalt: Handbücher, Stäbchen, etc.) in der noch versiegelten Originalverpackung zurückgegeben werden.

- Zur Ausübung des Widerrufsrechtes muss der Nutzer ALIAS innerhalb von 10 Werktagen ab erfolgter Warenübergabe eine Mitteilung per E-Mail an die Adresse ecommerce@drvranjes.it senden.

- Nach dieser erfolgten Mitteilung und nach bestätigtem Erhalt derselben durch ALIAS, muss der Nutzer das Produkt auf eigene Kosten - in einer ordnungsgemäßen und geeigneten Verpackung in seiner Originalpackung - mithilfe eines Expresskuriers und unter Beigabe einer Kopie der Empfangsbestätigung an die folgende Adresse schicken: Alias srl c/o Dr.Vranjes spa, Via E. Majorana, 73 - Località Osmannoro, 50019 Sesto Fiorentino (FI) .

Der Versand bis zum tatsächlichen Eintreffen in unserem Lager unterliegt gänzlich der Verantwortung des Nutzers.

ALIAS trägt keine Verantwortung für Beschädigungen und/oder Diebstähle/Verlust von Produkten die mittels nichtversicherten Versandarten zurückgegeben werden. 

 

 16. Rückgabe und Rückerstattung

Die Ware muss ALIAS innerhalb der in Punkt 14 angegebenen Fristen zusammen mit dem erhaltenen Zustimmungsformular zurückgegeben werden.

Abgesehen von eventuellen Kosten für Schäden an der Originalverpackung wird ALIAS dem Nutzer den gesamten Betrag innerhalb von 14 Tagen ab der erfolgten Rückgabe der Ware mittels Stornierung des auf der Kreditkarte belasteten Betrages oder mittels Banküberweisung zurückerstatten.

Im letztgenannten Fall obliegt es dem Nutzer, rechtzeitig seine Bankdaten (IBAN des Kunden) für die Rückerstattung mitzuteilen. 

 

 17. Verfall des Widerrufsrechts

Das Recht aus Widerruf und das darauffolgende Recht auf Rückerstattung verfallen, falls ALIAS das Bestehen auch nur einer der folgenden Bedingungen feststellt:

- Die auch nur teilweise Nutzung der Ware und eventueller Verbrauchsmaterialien;

- Fehlen der äußeren Verpackung und/oder der inneren Originalverpackung;

- Fehlen von Produktkomponenten (Zubehör);

- Beschädigung des Produktes aus Gründen, die nicht mit dem Transport zusammenhängen

In den oben genannten Fällen wird ALIAS dem Nutzer die Ware zurückgeben und ihm die Versandkosten in Rechnung stellen.

 

18. Anwendbares Recht

18.1 Der auf der Webseite abgeschlossene Kaufvertrag unterliegt dem italienischen Recht.

18.2 Unbeschadet davon ist die Anwendung eventueller vorteilhafterer, gesetzlicher Vorschriften von Ländern, in denen Nutzer, die nicht in Italien wohnen, ihren Wohnsitz haben, insbesondere in Bezug auf die Frist für das Recht auf Widerruf und die Frist für das Recht auf Rückgabe des Produktes und, im Falle der Ausübung dieses Rechtes, in Bezug auf die Vorgehensweise und die Formalitäten der Mitteilung der Ausübung des jeweiligen Rechtes und auf die gesetzliche Konformitätsgarantie.

18.3 Es wird darauf hingewiesen, dass der Gerichtsstand im Fall von Streitigkeiten bezüglich der Anwendung, Ausführung oder Auslegung der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen mit einem Nutzer, der als Verbraucher gilt, der Ort ist, in welchem der Nutzer gemeldet ist oder seinen Wohnsitz hat. Der Gerichtsstand im Fall von Streitigkeiten bezüglich der Anwendung, Ausführung oder Auslegung der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen mit anderen Nutzern, die nicht als Verbraucher einzustufen sind, ist ausschließlich Arezzo.

18.4 Nutzer, die in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union, aber nicht in Italien, wohnen, können darüber hinaus bei jeder Streitigkeit in Bezug auf die Anwendung, Ausführung und Auslegung der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen das Europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen, Verordnung (EG) Nr. 861/2007 des Europäischen Rates vom 11. Juli 2007, in Anspruch nehmen, wenn der Streitwert, abzüglich Zinsen, Kosten und Auslagen Euro 2.000,00 nicht überschreitet. Der vollständige Text der Verordnung ist auf der Webseite www.eur-lex.europa.eu verfügbar.

 

19. Hinweis an die Verbraucher - Online-Beilegung von Streitigkeiten ODR Online Dispute Resolution

Gemäß Art. 14 der EU-Verordnung 524/2013/EU wird der Verbraucher darüber informiert, dass sowohl der Verbraucher als auch Alias alternativ zu einer gerichtlichen Streitbeilegung sich der alternativen Online-Streitbeilegung bedienen können, indem sie auf der von der Europäischen Kommission eingerichteten Plattform eine Beschwerde einlegen. Dieser Weg kann von europäischen Verbrauchern genutzt werden, um Streitigkeiten in Bezug auf und/oder resultierend aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich zu klären. Die Plattform kann über den folgenden Link (http://ec.europa.eu/consumers/odr/) erreicht werden.

Alias kann unter der folgenden Adresse ecommerce@drvranjes.it erreicht werden.

Bei jeder damit zusammenhängenden Frage können Sie uns unter der in diesem Dokument veröffentlichten E-Mail-Adresse kontaktieren.

 

20. Empfehlungen / Hinweise / Beschwerden

Im Falle von Empfehlungen, Beschwerden und/oder Hinweisen schreiben Sie bitte an ecommerce@drvranjes.it

 

21. Kontakt

Allgemeine Informationen & Kundendienst:

Tel. (+39) 02 87213404 – ecommerce@drvranjes.it

Rechtssitz und Betriebssitz: ALIAS S.r.l. Via Cennano 31, 52025 Montevarchi (AR)

Ital. MwSt.-Nr. / Ital. Steuernr.: 01648260519

Eintragung Ital. Handelsregister AR-01648260519

VERARBEITUNG DER DATEN DURCH ALIAS S.R.L. FÜR ONLINE-VERKAUF

Sehr geehrter Benutzer, auf dieser Seite beschreiben wir, wie Alias S.r.l. Ihre Daten verwaltet, die über die Website www.drvranjes.com gesammelt werden.

Die Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf den Prinzipien der Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Transparenz und schützt Ihre Privatsphäre und Ihre Rechte in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz (Gesetzesdekret 196/2003) und der Europäischen Verordnung Nr. 2016/679 (RGDPR)

 

 

1. Der Datenverwalter

Der Datenverwalter ist ALIAS S.r.l. Via Cennano 31, 52025 Montevarchi (AR) Umsatzsteuer-Identifikationsnummer / Steuernummer 01648260519 Inschrift Reg. Firmen AR-01648260519 info@alias2k.com.

 

 

2. Verantwortlich für den Datenschutz oder RPD

Nach und für die Zwecke des Art. 37 der EU-Verordnung 2016/679 RGDP ist der Datenschutzbeauftragte Herr Stefano Beccastrini, an den Sie sich über folgenden Kontaktdaten wenden können: Tel +39 055900249 mail: stefano.beccastrini@pec.it

 

3. Art der gesammelten Daten:

In Bezug auf die gesammelten Daten teilen wir Ihnen mit, dass die Kollektion und Verarbeitung folgende Arten von Daten betrifft:

 

• Persönliche Daten

Um unsere Beziehung und / oder damit verbundenen Dienstleistungen zu verarbeiten, sammeln wir personenbezogene Daten: Benutzeridentifikationsdaten wie Name, Vorname, Steuernummer, Wohnort, E-Mail-Adresse, Bankverbindung und auf jeden Fall alle Daten die wichtig sind für die korrekte Verarbeitung der erhaltenen Bestellungen, Verwaltung von Zahlungen, Lieferungen, Rückerstattungs- und Rückerstattungsanforderungen usw.

• Navigationsdaten

Die Computersysteme und Softwareprozeduren, die zum Betreiben dieser Website verwendet werden, erhalten während ihres normalen Betriebs einige persönliche Daten, deren Übertragung implizit bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen ist. Dies sind Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit identifizierten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden, die jedoch aufgrund ihrer Beschaffenheit durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten von Dritten die Identifizierung von Benutzern ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören IP - Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die mit der Webseite verbunden sind, die Adressen in der URI (Uniform Resource Identifier)- Notation der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anforderung, die Methode zum Übermitteln der Anfrage an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler ..) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers beziehen. Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren korrekte Funktionsweise zu überprüfen. Sie werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Diese Daten könnten verwendet werden, um eventuelle Verantwortlichkeit von hypothetischen Computerverbrechen gegen die Website zu ermitteln.

• Cookies

Cookies bezeichnet ein Textelement, das erst nach Autorisierung auf die Festplatte eines Computers gesetzt wird. Cookies haben die Funktion, die Analyse des Web-Datenverkehrs zu optimieren oder anzuzeigen, wann eine bestimmte Website besucht wird und Web-Anwendungen erlauben, Informationen an einzelne Benutzer zu senden. In dieser Hinsicht werden von der Webseite keine Benutzerdaten erfasst. Wir verwenden weder Cookies, um Informationen persönlicher Art zu übertragen, noch c.d. dauerhafte Cookies jeglicher Art, oder Systeme zur Benutzerverfolgung.

 

4. Zwecke der Verarbeitungs- und Datenaufbewahrungszeit

Die Verarbeitung der Daten ist ausschließlich auf die Bereitstellung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit den Web-Services der Website drvranjes.it und in jedem Fall für Zwecke, die eng mit der Erbringung der Dienstleistung verbunden sind. Die persönlichen Daten, die von Nutzern, die eine Dienstleistung anfordern, zur Verfügung gestellt werden, werden nur zur Erbringung der angeforderten Dienstleistung oder Dienstleistung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Mitteilung ist gesetzlich vorgeschrieben oder für die Erfüllung der Verpflichtung unbedingt erforderlich Anfragen.

Die persönlichen Informationen, die wir sammeln, werden hauptsächlich für zwei Zwecke verwendet: Sie führen Ihre Bestellungen aus und bieten Produkte und Dienstleistungen an, die mehr Ihren Bedürfnissen, Ihren Interessen und Ihren Erwartungen entsprechen. Die Mitteilungen, die wir an Benutzer senden, können Vorschläge enthalten, die von unseren Mitarbeitern definiert werden, die für das Verpacken von Angeboten und das Verwalten des Katalogs verantwortlich sind.

Die Zunahme der Informationen im Laufe der Zeit ermöglicht es uns, die Qualität des Dienstes zu verbessern.

Die Daten werden für die Zeit aufbewahrt, die notwendig ist, um die erforderliche Dienstleistung zu erbringen, und nach Beendigung der Geschäftsbeziehung, um Zertifikate oder Unterlagen auszustellen, die für die Erfüllung von damit verbundenen Verpflichtungen oder aus dem Abschluss der Beziehung selbst erforderlich sein könnten. und in jedem Fall für einen Zeitraum von nicht mehr als 5 Jahren ab der oben genannten Kündigung. Zum Beispiel kann es nach Beendigung der Beziehung erforderlich sein, Ihre Daten zu behalten, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen und / oder Steuerpflichten zu erfüllen. Die Verarbeitung findet in der Zentrale von ALIAS statt und die Inhalte werden von Mitarbeitern und / oder Mitarbeitern derselben verwaltet, die unter der Aufsicht und Kontrolle von Alias agieren.

Das regelmäßige besuchen unserer Webseite und das Erhalten unserer E-Mails, ist ein kostenloser und automatischer Weg Ihnen zu einem besseren Einkaufen zu helfen..

 

5. Sicherheitsmaßnahmen

Das System ist gegen den Zugriff von möglichen böswilligen Personen geschützt; unser Unternehmen hat ein Sicherheitssystem gegen den Zugriff und die Speicherung von Daten dass kontinuierlich erweitert und perfektioniert wird. Alias verwendet Industriestandards für den Schutz personenbezogener Daten. Die Daten werden von Mitarbeitern und / oder von diesen ernannten Fachleuten verarbeitet, die die oben genannten Tätigkeiten unter direkter Aufsicht und Verantwortung des gesetzlichen Vertreters ausführen.

Spezifische Sicherheitsmaßnahmen werden beachtet, um Datenverlust, unerlaubte oder falsche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern.

 

6. Obligatorische Behandlung

Wir weisen darauf hin, dass die Bereitstellung von Daten nicht obligatorisch ist, jedoch könnte die Nichtbereitstellung dazu führen, dass der angeforderte Dienst nicht oder nur teilweise ausgeführt werden kann.

 

7. Daten, die von Nutzern freiwillig zur Verfügung gestellt werden

Das fakoltative, ausdrückliche und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen beinhaltet die nachfolgende Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie alle anderen persönlichen Daten, die in der Nachricht enthalten sind. Synthetische Informationen werden fortlaufend auf der Webseite angezeigt, die dazu bestimmt sind, bestimmte Dienste anzubieten.

 

8. Kommunikation und Weitergabe von Informationen an Dritte

Alias muss die Daten über Sie an die Justizbehörden sowie an qualifizierte Dritte nur auf der Grundlage präziser rechtlicher Pflichten und zur Erfüllung der angeforderten Dienstleistung übermitteln, insbesondere kann Alias die von Ihnen bereitgestellten Daten an Dritte weitergeben, z. Unternehmen und / oder Subjekte, die Alias angehören, zur Verbesserung der Qualität von angebotenen Dienstleistungen und zu Marketingzwecken unserer Dienstleistungen und / oder aktualisierten Informationen über Produkte und Dienstleistungen; 2) natürliche und / oder juristische Personen, die aufgrund von Verträgen, die mit Alias abgeschlossen wurden, spezifische Verarbeitungsdienste erbringen oder ähnliche, instrumentelle oder unterstützende Aktivitäten über Alias ausführen.

Zum Beispiel können die Daten für die Zwecke, die mit der Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen verbunden sind, von uns mitgeteilt und / oder an die folgenden Kategorien übermittelt werden: - Konzerngesellschaften als kontrollierende Unternehmen, Tochtergesellschaften oder assoziierte Unternehmen; - an unsere Berater, soweit dies erforderlich ist, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben in unserem Unternehmen erforderlich sind; - an unsere Lieferanten von Waren und Dienstleistungen (z. B. Kuriere) soweit dies erforderlich ist, die für die Durchführung der Tätigkeiten im Rahmen der vertraglichen und vertraglichen Beziehungen mit Ihnen erforderlich sind; Bankinstitute für die Verwaltung von Einnahmen und Ausgaben; - Finanzverwaltungen und andere Unternehmen oder öffentliche Einrichtungen bei der Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen; Unternehmen und Anwaltskanzleien zum Schutz vertraglicher Rechte; zuständigen Gerichts- und Ermittlungsbehörden im Falle eines ausdrücklichen Ersuchens der Behörden selbst.

In allen anderen Fällen darf jede Kommunikation nur auf ausdrücklichen Wunsch und in jedem Fall ausschließlich für die in Absatz 4 dieser Erklärung genannten Zwecke erfolgen.

Keine Daten, die über den Webservice gesammelt werden, werden an Dritte weitergegeben

 

9. Methoden der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der Daten kann unter Verwendung von manuellen, computergestützten oder telematischen Werkzeugen erfolgen, die zur Speicherung, Verwaltung und Übertragung der Daten gemäß der Logik in Bezug auf die genannten Zwecke dienen und in jedem Fall die Sicherheit und Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten gewährleisten. Die Speicherung und Archivierung personenbezogener Daten erfolgt über elektronische und IT-Tools. Die Datenspeicherung findet in der Zentrale der Firma Alias S.r.l. statt.

 

10. Rechte der interessierten Parteien.

Gemäss Art. 13 RGDPR, hat der Benutzer hat das Recht, den Hinweis zu erhalten: a) der Herkunft der persönlichen Daten; b) die Zwecke und Methoden der Verarbeitung; c) der Logik, die im Falle einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Instrumente angewandt wird; d) die Identifikationsdaten des Eigentümers, der Geschäftsführer und des benannten Vertreters; e) der Subjekte oder Kategorien der Subjekte, denen die persönlichen Daten mitgeteilt werden können oder die sie als Manager oder Agenten erfahren können. Außerdem hat der Benutzer das Recht folgende Info zu erhalten: • Bestätigung des Vorhandenseins oder Nicht-Vorhandenseins von persönlichen Daten, die Ihn betreffen, auch wenn dieser noch nicht registriert ist, und deren Mitteilung in verständlicher Form; • Aktualisierung, Berichtigung oder bei Interesse Integration von Daten; • ihre Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten, die unrechtmäßig verarbeitet wurden, einschließlich Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die die Daten gesammelt oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist; • Einschränkung der Behandlung oder Ablehnung ihrer Behandlung; • Zugang zu Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Art. 15 EU-Verordnung 2016/679 RGDP; • Datenübertragbarkeit; • das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen; • das Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden) in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Art. 17 der EU-Verordnung 2016/679 RGDP

 

11. Recht zu widersprechen

Der Benutzer hat das Recht zu widersprechen, nach den Bestimmungen des Art. 21 Reg Ue 2016 / 679RGDP, ganz oder teilweise: 1. zu jeder Zeit, aus Gründen, die im Zusammenhang mit Ihrer besonderen Situation, auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e) oder f) der EU-VO 2016/679 einschließlich Profilerstellung auf der Grundlage dieser Bestimmungen; 2. für die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für den Versand von Werbe- oder Direktverkaufsmaterial; 3. Verarbeitung für Direktmarketingzwecke einschließlich Profiling, soweit es sich um Direktmarketing handelt. 4. Behandlung für Zwecke der wissenschaftlichen oder historischen Forschung oder für statistische Zwecke, es sei denn die Behandlung ist für die Durchführung eines öffentlichen Interesse liegenden Zwecks erforderlich.

 

12. Wie man Rechte ausübt

 Sie können jederzeit Ihre Rechte gegenüber Alias als Datenverwalter geltend machen, indem Sie eine Anfrage an die folgende E-Mail-Adresse privacy@alias2k.com senden und / oder indem Sie uns unter den in Punkt 13 angegebenen Adressen schreiben.

  

13. Kontakte

Für weitere Informationen, Anfrage, Klärung kontaktieren Sie uns bitte unter: Alias S.r.l. Via Cennano, Montevarchi (AR) Tel +39 055900249 oder senden Sie eine E-Mail an: privacy@alias2k.com