Heritage

Master of Scent

DISCOVER MORE MORE
1983

01 DIE ANFÃNGE:

Die Entstehung eines Traumes

Seit jeher gelang es dem Meisterparfümeur Paolo Vranjes zu inspirieren und der Zeit voraus zu sein, indem er avantgardistische Produkte schuf und stets erahnte, wann der Zeitpunkt für neue Codes der Lektüre des Parfums gekommen war.

L’Antica Officina del Farmacista wurde 1983 in Florenz gegründet.

In das Projekt flossen die Leidenschaft, das Talent und das Studium der Chemie, Pharmazie und Kosmetik von Paolo Vranjes und seiner Frau Anna Maria zusammen.

1999

02 L'INTUITION:

Die ersten Schritte

1999 beschließt Paolo Vranjes, mit Raumdüften in die Welt der hohen Kunst der Parfümerie einzutreten. Im Folgenden erzählt er, wie es dazu kam: "Die olfaktorischen Eindrücke werden so gut wie nie mit einem persönlichen Duft kombiniert. Sie sind häufiger mit dem Duft einer Umgebung, eines Ortes, eines Augenblicks verbunden.“

Zu den berühmtesten Duftartikeln zählt Rosso Nobile, inspiriert von einem guten Freund. Francis, Produzent und Liebhaber des Weines, war überzeugt, dass niemand den Duft von Rotwein nachahmen konnte. Doch angesichts des Ergebnisses wurde er eines Besseren belehrt.

Firenze
cupola del
duomo

03 TRADITION:

Die starke Verbindung zu
Florenz

Florenz hat immer eine wichtige Rolle im kreativen und produktiven Prozess gespielt. Es ist die italienische Stadt mit der längsten Tradition in der Kunst der Herstellung von Essenzen und Düften und verfügt über Handwerker für jede Art des Schaffens. Es ist die Stadt, die als Inspirationsquelle für die ikonische Flasche aus dem Jahr 2008 diente. Inspiriert von der Kuppel des Florentiner Doms besteht sie aus Glas, das von florentinischen Handwerkern gegossen wird.

2010 kennzeichnet ein Jahr wichtiger Veränderungen: Das Logo wird überarbeitet und der Firmenname wird zu Dr. Vranjes Firenze geändert, um die Bindung zur Stadt zu unterstreichen.

2017

04 ENTWICKLUNG:

Internationale Ausweitung

Es folgen Jahre der Expansion und des stetigen Unternehmenswachstums. Im Jahr 2017 unterstützt der Fonds BluGem Paolo Vranjes und seine Frau bei der Leitung des Unternehmens. Dies ist ein Fonds, der bereits im Beauty-Sektor tätig ist und eine ähnliche Unternehmensvision hat, die das Wachstum und die Erschließung neuer Märkte fördert. Der Fonds ermöglicht es Paolo Vranjes, der seit über 36 Jahren der einzige Parfümeur des Hauses ist, sich ganz dem zu widmen, was er gerne tut: der Herstellung von einprägsamen Düften.

2018

05 NÃCHSTE STATION:

Auf in die Zukunft

Im Jahr 2019 feierte das Unternehmen sein 36-jähriges Bestehen. Es gibt jedoch viele Projekte und Kooperationen, die gerade erst Gestalt annehmen, sowie Wünsche, die noch realisiert werden müssen.

Hauptsitz

Im Firmensitz am Rande von Florenz befinden sich die Büros, die Labors für Kosmetik und Forschung, in denen die neuen Formulierungen entwickelt werden, der Showroom und die "Duftfabrik“, in der der Parfümeur Paolo Vranjes die neuen Düfte kreiert.

SCHREIBEN